Update 14.01.2016 - Aconcagua Expedition

Aconcagua Expedition 2016 Blick Richtung Basislager (c) Dieter Weis

Gipfelerfolg am Aconcagua

Update 14.01.2016

 

Ich konnte gerade mit Robert per Sattelitentelefon sprechen. Bei sehr stürmischen Bedingungen konnte ein Teil unseres Expeditionsteams wahrlich in letzter Sekunde den Gipfel des Aconcagua erreichen. Allen Teilnehmern geht es gut und die Gruppe befindet sich im Basislager Plaza de Mulas.

 

Wir gratulieren Gerlinde, Michael, Matthias, Stefan und unseren beiden Guides Robert und Michael ganz herzlich zu dieser tollen Leistung. 

 

Morgen geht es bereits zurück in die Zivilisation um dann gesund am Wochenende in Europa zu landen.

 


Update 10.01.2016

Ich konnte gerade mit unserem Expeditionsleiter Robert Hochreiter telefonieren und Ihm die letzten Wetterdaten durchgeben. Allen Teilnehmern geht es gut und das Team ist voll motiviert. Am 12.01.2016 kommt noch einmal eine Störung mit mehr Wind herein. Diese sollte gegen Mittag nachlassen und unser Team wird dann den Aufstieg nach Lager III angehen. In der Nacht von 12.01. auf 13.01.2016 beginnt der Gipfelaufstieg! Bis dahin lässt der Wind nach und wir sind guter Dinge, dass wir den Gipfel erreichen können?

Wir drücken weiter die Daumen und beobachten das Wettergeschehen.

Update 05.01.2016

 

Aufgrund der Wetterentwicklung wird der Gipfeltag auf den 12.01. verschoben. In der Nacht von 11.01. auf 12.01. lässt der Höhenwind nach und es ergibt sich ein Wetter- und Windfenster welches einen Gipfelaufstieg zulässt.

 

Wir drücken weiter die Daumen...


Meldung aus dem BC 03.01.2016

 

Allen Teilnehmern um unseren Bergführer Robert Hochreiter geht es gut. Die Akklimatisation ist abgeschlossen und in den nächsten Tagen geht es über die Lagerkette Richtung Gipfel. Robert wird sich per Satellitentelefon aus Lager 3 noch einmal melden und bekommt die letzten Wetterdaten vor dem Gipfeltag.

Der geplante Gipfeltag wird zwischen Samstag und Sonntag sein. 
Wir drücken weiterhin die Daumen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ragna Krueckels (Freitag, 15 Januar 2016 23:07)

    Gratulation zu dieser Leistung!!! Bei den momenan herrscenden Wetterbedingungen in den Anden ist das eine grossartige Leistung. Ich freu mich mit euch allen.
    Herzliche Gruesse aus Mendoza, Ragna und Stefan