Tiefschnee- Freeridekurs Kleinwalsertal und Allgäu

Wochenend Tiefschneekurs - mit Genuss durchs Gelände

für anfänger und Fortgeschrittene bestens geeignet

Tiefschneekurs, Freeridekurs, Tiefschneekurs Kleinwalsertal, Tiefschneekurs Oberstdorf, Freeridekurs Oberstdorf, Tiefschneekurs Allgäu, freeride kleinwalsertal
Tiefschneekurs im Allgäu und Kleinwalsertal

Die Skigebiete Fellhorn und Nebelhorn rund um Oberstdorf und Kleinwalsertal bieten eine Vielzahl von Abfahrtsmöglichkeiten im freien Gelände und ermöglichen uns den Traum vom unverspurten Gelände. Ihnen fehlt das nötige Know-How und Sie haben sich in der Vergangenheit nicht so richtig ins Gelände getraut? Dann sind Sie in unserem Kurs gut aufgehoben!

 

Als Voraussetzung ist das sichere Skifahren auf mittleren blauen bis schwarzen Pisten im Parallelschwung gefordert. Von unseren Profis wird das nötige Wissen um Materialkunde, Technik und Taktik vermittelt. Ziel unseres Wochenendkurses ist es, sicher im freien Gelände unterwegs zu sein und schafft damit die Grundlage für einen unserer Skitourenkurse um vom freien Skiraum zu den ersten Skitouren vorzudringen.

 

Erfüllen Sie sich den Traum vom Freeriden.

Ausbildung in Kleingruppen mit max 6 Personen pro Berg- Skiführer!

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • staatlich geprüfter Bergführer/Skiführer/Skilehrer
  • Unterkunft Ü/HP Hütte im Tal,
  • Sicherheitsausrüstung LVS-Gerät/Schaufel/Sonde

ZUSATZKOSTEN:

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Reiserücktrittskostenversicherung 
  • 2 x Tagesskipass

ANFORDERUNGEN

Ideal für Einsteiger und Wiederholer. Sicheres fahren auf blauen und schwarzen Pisten im Parallelschwung.


VORGESEHENER ABLAUF

Samstag:

Anreise ins Allgäu und Kleinwalsertal. Nach der Materialkontrolle starten wir im Gelände und verbessern die Technik bei vielen kleineren Abfahrten. Am Nachmittag dem Können der Gruppe und den Verhältnissen angepasste längere Tiefschneeabfahrt.

 

Sonntag:

Heute vertiefen wir das am Vortag gelernte bei mehreren Tiefschneeabfahrten und feilen weiter an der Technik. Mit den Tipps der Profis fällt dies leicht und Sie genießen unverspurte Tiefschneehänge. Am späteren Nachmittag Nachbesprechung und Verabschiedung.



TERMINE

Gesamtdauer: 2 TAGE

 

17330 SA 21.01.2017 bis SO 22.01.2017

17331 SA 04.02.2017 bis SO 05.02.2017

17332 SA 11.02.2017 bis SO 12.02.2017

17333 SA 25.02.2017 bis SO 26.02.2017

17334 SA 11.03.2017 bis SO 12.03.2017 wenige Restplätze

17335 SA 25.03.0217 bis SO 26.03.2017

225,00 Euro bei 4 Teilnehmern

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, führen wir den Kurs bei 3 Teilnehmern zu 275,00 Euro durch.

Tiefschneekurs Kleinwalsertal/Oberstdorf

Bitte wählen Sie den passenden Termin aus und buchen mit 100.- Euro Anzahlung!

225,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl - Plätze vorhanden
Download
Detailinformationen Tiefschneekurs
DA_Tiefschneekurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 318.0 KB


Hier geht es zu unseren AGBs und zu unseren WICHTIGEN HINWEISEN!

 

Freeriden im Kleinwalsertal, Freeriden in Oberstdorf, Tiefschneefahren in Oberstdorf, Tiefschneefahren im Kleinwalsertal, Tiefschneekurs, Tiefschneekurse, Bergführer, Tiefschneekurs im Kleinwalsertal, tiefschneekurs Wochenende, Tiefschneekurs Allgäu, fahrtechnit und tiefschneekurs im allgäu, Tiefschneekurs kleinwalsertal, Tiefschneekurs Nebelhorn, Tiefschneekurs Fellhorn, Tiefschneekurs Kanzelwand, Tiefschneekurs Ifen, Tiefschneekurs Walmendingerhorn, Abfahrt Schmalzboden, Elferrinne Kleinwalsertal, Tiefschneekurs im Allgäu, Tiefschneekurs im Kleinwalsertal, Tiefschneekurs im Oberallgäu, Tiefschneekurs und Fahrtechnik,