FREERIDE BANSKO/BULGARIEN

Pirin und Rila Mountains

© Dirk Groeger
© Dirk Groeger

 

Bansko ist der bedeutendste Skiort in Bulgarien und der gesamten Balkanhalbinsel. Die Gipfel der Rila Mountains reichen bis knapp an die 3.000 m und sind somit die höchsten und schneereichsten Erhebungen auf dem Balkan.
Abwechslungsreich gestalten sich die Abfahrtsmöglichkeiten. Steile Couloirs, weite Hänge und geniale Waldabfahrten stehen auf dem Programm.
Aufstiege zwischen 1-2 Stunden bringen uns in entlegene Täler, wo wir fast immer unverspurtes Terrain vorfinden.
Während der ganzen Woche ist ein einheimischer, deutsch sprechender Guide dabei, damit wir garantiert keine der besten Abfahrten übersehen.
Den letzten Abend können wir wahlweise in Bansko oder Sofia verbringen. Für Kulturinteressierte oder für Down Days bietet sich ein Ausflug zu den Rila Klöstern an. Diese liegen ca. eine gute Autostunde nördlich von Bansko.

 

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • 5-6 Skitage mit erfahrenem Bergführer (UIAGM)
  • 5 Tage einheimischer Guide
  • 6 Übernachtungen/DZ/HP
  • Leihweise: Anseilgurt, VS-Geräte
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Maximal 6 Teilnehmer pro Bergführer

ZUSATZKOSTEN:

  • Flug München -  Sofia ab 100,00 Euro
  • Skipass 6 Tage ca. 140,00 Euro

 


ANFORDERUNGEN

Skitechnik:

Zügiges bis sportliches Tempo in allen Schneearten. Die Abfahrten sind teilweise bis zu 45° steil. Bei viel Neuschnee fahren wir hauptsächlich im Wald.

 

Kondition:

4.000 bis 6.000 Abfahrtsmeter pro Tag, längere Aufstiege von bis zu 2,5 Std. mit Fellen können vorkommen.

 

Sonstiges:

Generell können wir das Wochenprogramm verschieden anspruchsvoll gestalten. Dabei gehen wir selbstverständlich auf die Wünsche der Gruppe ein.


VORGESEHENER tourenABLAUF

 

01. Tag: Anreise

Flug nach Sofia und Fahrt (160 km, 2:30h) nach Bansko
Unterkunft - Molerite Complex Hotel.

 

 

02. Tag: Freeride Bansko-Skigebiet

Heute verschaffen wir uns erst Mal einen Überblick über das Gebiet und die Möglichkeiten, die uns in der Woche geboten werdem. Ein paar lockere Tree Runs dienen als Warm-Up.

 

 

03. Tag:

Freeride Bansko-Skigebiet und Aufstieg auf den nahe gelegenen Gipfel Todorka 2.746 m. Von dort direkt an der Deminitsa Hütte vorbei und zurück nach Bansko.

 

 

04. Tag: Freeride Bansko-Skigebiet und Aufstieg auf Todorka und Malka
Vormittags Freeriden in Bansko, anschließend 2 Stunden Aufstieg auf dem Grat bis zum Gipfel des Todorka 2.746 m. Von dort Richtung Vichren Hütte und weiter nach Bansko.

 

 

 

05. Tag: Freeride Bezbog-Skigebiet und Aufsteig auf Bezbog Gipfel

Ca. 30 min Fahrt zur Goze Delchev Hütte. Nach ein paar Fahrten 1 Std. Aufstieg auf den nahe gelegenen Gipfel des Bezbog 2.645 m. Abfahrt und anschließend mit dem Bus 30 min zurück nach Bansko.

 

06. Tag: Freeride Bezbog-Skigebiet und Aufsteig auf Polejan Gipfel

Ca. 30 min Fahrt zur Goze Delchev Hütte. Nach ein paar Abfahrten ca. 2,5 Std. Aufsteig auf den Gipfel Polejan 2.851 m. Von dort geht es direkt an der Deminitsa Berghütte vorbei nach unten und zurück nach Bansko.

 

07. Tag:

Freeride Bansko oder Besichtigung Rila Kloster (auf dem Weg nach Sofia). Übernachtung Bansko/Sofia.

 

08. Tag: Heimflug

 

 



TOURLEITER SKITOUR

 

 

Dirk Groeger

staatl. geprüfter Berg- und Skiführer



TERMINE

Gesamtdauer: 8 TAGE

 

17399 SO 05.03.2017 - SO 12.03.2017

 

PREIS

6  TEILNEHMER

 

pro Person ab 1.157,00 Euro  

zzgl. Flug ca. 100,00 Euro

 

Wir bevorzugen kleine Gruppengrößen und die persönliche Betreuung! 

Reisedokumente Reisepass

detailausschreibung

 

 

Folgt!



ich bin interessiert

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, benötigen wir Ihre Bestätigung, dass Sie mit unseren Reisebedingungen einverstanden sind. Desweiteren benötigen wir Ihre genaue Adresse, Ihre Telefonnummer sowie Kontaktinformationen für Notfälle. Alle weiteren Angaben in diesem Formular sind freiwillige Angaben!

 

Hier geht es zu unseren AGBs und zu unseren WICHTIGEN HINWEISEN!

 


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Skitouren in Norwegen, Norwegen, EITOUREN, Lyngen, Lynagaen Alps, Artic Lüngen Lodge, Djupvik, Bergschule, ALPinschule, kleine Gruppen, Lyngen, skitouren in norwegen