· 

Raus aus dem Alltag & rein in den Festsaal des Himalayas

Raus aus dem Alltag & rein in den Festsaal des Himalayas vom 08.10 bis 17.11.2019

Kanchenjunga Trekking & Besteigung Drohma Sporn 6.010 m

Ein langer Trek, der Sie in eine der unberührtesten und gewaltigsten Hochgebirgslandschaften, vielleicht des ganzen Himalaya, führt. Die Region um den Kanchenzönga (8.586 m) - dritthöchster Berg der Erde - wurde erst im Jahre 1988 für Trekker freigegeben, aber schon seit der Jahrhundertwende wurde sie von Bergsteigern und Expeditionen besucht. Der Kanchendzönga liegt weit von Kathmandu, von Straßen und Flugplätzen entfernt. Sicher ein Grund, warum das Gebiet seine Ursprünglichkeit und wilde Schönheit so lange bewahren konnte. Die unteren Täler sind noch von Sherpa und Bhotia bewohnt, oberhalb von Yamphudin (2.080 m) bzw. Ghunsa (3.595 m) bestehen keine festen Siedlungen mehr und Sie bewegen sich in völliger Bergeinsamkeit.

 

Die von uns gewählte Variante, erst der Besuch der Südseite, danach die Nordseite mit dem Drohma Sporn 6.010 m, garantiert beste Akklimatisation und ist auch landschaftlich die schönere Variante.

 

Wenn Sie dann schließlich vor der gewaltigen, über 3.000 m hohen Nordwand des „Kantsch“ stehen, wissen Sie, warum dieser enorme Gletscherkessel auch als „Festsaal des Himalaya“ bezeichnet wird! Geleitet wird diese Tour von einem staatlich geprüfter Berg- und Skiführer.

 

Mehr Infos finden Sie unter >>>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0