In eigener Sache - Aktuelle Infos zu unseren Reisen und Touren

Naturkatastrophen, Kriege und Unruhen im Nahen Osten, Flüchtlingskrise in Europa, Zyka-Virus in Afrika und Amerika... mittlerweile scheint kaum mehr ein Tag vergehen zu können, ohne dass die weltweite Presse ein neues Weltuntergangsszenario entwirft.

Zusätzlich wird man von Freunden, Verwandten, Bekannten und sogar Arbeitskollegen bearbeitet und teilweise regelrecht zur Rede gestellt: „Wie kann man nur jetzt dorthin ... reisen?“

Kein Wunder, dass man auf Grund so gehäufter Katastrophenmeldungen und entsprechender Reaktionen in Medien, Foren und Bekanntenkreisen Unsicherheit verspürt und aus Unsicherheit über die wahre Lage vor Ort die Buchung einer geplanten Reise aufschiebt bzw. „auf bessere Zeiten“ wartet.


Eine Reise in ein fernes Land mit fremder Kultur sollten selbstverständlich nur jene unternehmen, die sich auch wirklich auf die Reise freuen können. Vorfreude ist bekanntlich die „schönste Freude“ – wobei wir bei AMICAL alpin hoffen, dass das eigentliche Reiseerlebnis mehr als die Vorfreude ausmacht.


Um eine etwaige Reiseentscheidung zu erleichtern, folgt eine kurze Zusammenfassung wie wir die von uns bereisten Länder betreuen und zu unseren Informationen der Situationen vor Ort kommen.



Unsere Philosophie und Organisation:

 

  • Wir nehmen Ihre Sorgen und Bedenken ernst. Gerne besprechen und beraten wir Sie bzgl. einer Reise bzw. eines Reiselandes persönlich. Selbstverständlich sind wir auch im Vorfeld einer Reise immer für Sie erreichbar.

  • Wir stehen in ständigem und engen Kontakt mit unseren diversen angestammten und langjährigen Partnern/Freunden. Unsere lokalen Partner sind für das Sicherheitsbedürfnis unserer Reiseteilnehmer sensibilisiert, eingeschult und liefern uns regelmäßig aktuelles Feedback über die Situation vor Ort.

  • Auf Grund der teils langjährigen Partnerschaft können wir unseren lokalen Partnern, Freunden und örtlichen Mannschaften vollstes Vertrauen entgegenbringen.

  • Für AMICAL alpin steht die Sicherheit unserer Reiseteilnehmer aber auch unserer Bergführer lokal wie international an oberster Stelle. Wir würden keinesfalls eine Reise durchführen, wenn Sicherheitsbedenken bestehen würden!

  • Wir sind bei unseren Reisen meist in Kleingruppen und mit Bergführern unterwegs. Dadurch sind wir sehr flexibel und können, sollte es eine Situation erfordern, auch extrem kurzfristig eine Reiseroute abändern, um eventuellen kurzfristig auftretenden Gefahren entsprechend auszuweichen.

Bei Fragen, melden Sie sich jederzeit gerne. Wir freuen uns über den persönlichen Kontakt zu Ihnen

Ihr AMICAL alpin Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

AMICAL ALPIN

Hauptstr. 15 

87538 Fischen i. Allgäu

TELEFON:

0049 8326-3849648

WhatsApp:

0049 151-72321001

E-MAIL: 

info@amical-alpin.com

Öffnungszeiten Mo - Do

08.00-12.00 Uhr

13.00-17.00 Uhr

Öffnungszeiten Freitag

08.00-14.00 Uhr