Abenteuer Zugspitze 2.962 m

In zwei Tagen auf Deutschlands höchsten Berg

Durchs Höllental in zwei Tagen auf die Zugspitze

Die Zugspitze besteigen ab 245,- Euro und bequem online buchen

Besteigung Zugspitze, kombinierte Tour auf die Zugspitze, Deutschland höchster Berg, Höhlentalangerklamm, Zugspitze besteigen
Zugspitze 2.962 m

 

In zwei Tagen auf Deutschlands höchsten Berg!

 

Ein Abenteuer der Superlative, wobei nur ganz knapp die 3.000 m Marke verfehlt wird. Die Zugspitze gehört zu den ganz großen Bergen im nördlichen Alpenraum. Jeder Bergsteiger sollte einmal im Leben auf Deutschlands höchstem Berg gestanden sein.

Der grandiose Ausblick kombiniert mit einem grandiosen Aufstieg durch die Höllentalangerklamm macht den Reiz dieser Tour aus. Die Übernachtung auf der 2015 neu gebauten Höllentalangerhütte und der anspruchsvolle Anstieg über das sogenannte "Brettl" geben dem Aufstieg den nötigen Pep. Wir meinen, es ist einer der schönsten, wenn nicht der schönste Anstieg auf die Zugspitze.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer
  • 1 x ÜB/Hütte Höllentalangerhütte HP
  • Technische Ausrüstung

Zusatzkosten:

  • Talfahrt Zugspitzbahn, Zahnradbahn Hammersbach ca. 30.- bis 35.- Euro
  • Versicherungen
  • Mittagessen und Getränke
  • Eintritt Klamm
  • RRKV

Anforderungen

Sie sind ausdauernd, schwindelfrei und trittsicher. Gute Kondition, um 6 - 8 Stunden (Aufstieg Zugspitze) durchzuhalten. Sie haben bereits etwas Erfahrung im Umgang mit Klettersteigausrüstung. Dann sind Sie hier genau richtig.



VORGESEHENER ABLAUF

Freitag:

Nach der Materialausgabe und Kontrolle starten wir vom Parkplatz in Hammersbach durch die wilde Höllental-angerschlucht. Die Klamm ist bekannt durch ihre einzigartige bizarre Landschaft. Immer wieder erleben wir grandiose Tiefblicke von bis zu 150 m in der Schlucht. Felsbrocken, Wasserfälle, Brücken, Stege und Tunnel machen die Klamm und den Aufstieg zu einem unvergesslichen Abenteuer. Für den Aufstieg lassen wir uns Zeit und erreichen ca. 2-3 Stunden später die Höllentalanger Hütte.

Dort beziehen wir die Lager und stärken uns für den morgigen Tag.

Bergauf ca. 660 m, Gehzeit 2-3 Stunden 

Samstag:

Früh brechen wir von der Höllentalangerhütte auf und erreichen immer bergauf die sogenannte "Leiter". Danach folgt das "Brettl" bevor wir das Höllental erreichen. An dessen unteren Rand folgen wir Steigspuren zum Teil über den Gletscher und kommen an die Randkluft. Dies stellt oft ein kniffeliges Hindernis dar, welches Sie mit der Unterstützung Ihres Bergführers überwinden. Danach folgen wir dem spannenden Klettersteig hinauf auf Deutschlands höchsten Gipfel,die Zugspitze 2.963 m. Anschließend erleichtern wir uns den Absteig indem wir mit der Zahnradbahn zurück ins Tal fahren.

 

Bergauf 1640 m, Gehzeit ca. 6-8 Stunden



TERMINE

2 Tage ab 3 maximal 6 Teilnehmer

 

Treffpunkt:

10:00 Uhr Parkplatz Hammersbach

Abenteuer Zugspitze hier buchen

Bitte wählen Sie Ihren Termin aus und buchen mit 100.- Euro Anzahlung!

21.07. - 22 07.2018

08.09. - 09.09.2018

345,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl - Plätze vorhanden

Hier geht es zu unseren AGBs und zu unseren WICHTIGEN HINWEISEN!