Spaltenbergungskurs

Mit Besteigung der Wildspitze 3.770m

Eine Spaltenbergung im Notfall zu beherrschen, ist für viele unserer Touren eine unbedingte Voraussetzung. Wir werden Dir zeigen, was im Falle eines Spaltensturzes zu beachten und welche Rettungstechnik am sinnvollsten ist. Um das Risiko eines solchen Spaltensturzes schon vorab zu minimieren und auszugrenzen, steht auch die sichere Spuranlage und Taktik im Vordergrund.

Dieser Kurs eignet sich für alle, die in die Spaltenbergung einsteigen aber auch für all diejenigen, die ihr Wissen auffrischen möchten. Gemeinsam werden wir im Pitztal, in der Umgebung des Taschachhauses, die Eis- und Spaltenbergung erlernen und vertiefen.

Das neue und frische Wissen werden wir bei der Besteigung der Wildspitze (3.770m) umsetzen und anwenden.


Ausbildunginhalte PRAXIS

  • Steigeisentechnik mit Pickelbenutzung (Wiederholung nach Bedarf)
  • Knotenkunde und Seiltechnik
  • Anseilen für Gletschertouren
  • Sichere Spurenlage auf Gletschern
  • Erkennen von Gletscherspalten und Verhalten
  • Verankerungen auf dem Gletscher im Firn und Eis anbringen
  • Halten von Spaltenstürzen
  • Spaltenbergung: Lose Rolle, Einfacher- und Schweizer Flaschenzug, Mannschaftszug, Selbstrettung

Ausbildungsinhalte THEORIE

  • Tourenplanung
  • Erste Hilfe und Notfallmeldung
  • Biwak einrichten
  • Ausrüstungs- und Materialkunde


VORGESEHENER ABLAUF

01. Tag: Anreise ins Pitztal und Aufstieg zum Taschachhaus 2.434m

Wir treffen uns am Vormittag am Parkplatz der Rifflseebahn in Mandarfen. Nach einem kurzen Kennenlernen und Materialcheck, laufen wir nach Tieflehn, wo wir unser Gepäck (ein Packstück/15kg) abgeben können. Dieses wird von dort auf das Taschachhaus transportiert. Anschließend machen wir uns selbst auf zum Taschachhaus (2.434m). Dort angekommen, werden wir den Plan der nächsten Tage besprechen und natürlich schon mal in die Theorie einsteigen.

 

Hm ↑ 757 I GZ 3,5 Std. I ÜB Hütte (/ / A)

 

02. Tag: Ausbildung im Gletschergebiet

Heute üben wir verschiedene Anseilarten auf dem Gletscher, richtige Spuranlage, Material und Ausrüstungskunde, Knotenkunde, Selbstrettung aus der Spalte, lose Rolle, Mannschaftszug, Schweizer Flaschenzug, und Erste Hilfe. Abends werden wir weiter in die Theorie eintauchen und bereiten uns auf den nächsten Tag, die Besteigung der Wildspitze (3.770m) vor.

 

ÜB Hütte (F / A)

 

 

03. Tag:  Besteigung der Wildspitze 3.770m

Sehr früh geht es heute los, zur Wildspitze. Über anspruchsvolle  Spaltenzonen, einem scharfen Firngrat und Moränengelände, können wir das Erlernte anwenden und vertiefen. Nach dem Gipfelerfolg geht es über dieselbe Route  zurück zum Taschachhaus, wo uns nach einem langen Tag das Abendessen erwartet.

 

Hm ↑↓ 1.336 I GZ 10-12 Std I ÜB Hütte (F / A)

 

04. Tag: Nachbesprechung und Heimreise

Heute besprechen wir die Inhalte der letzten Tage nocheinmal nach, klären letzte Fragen und steigen am Nachmittag gemeinsam ab, zurück ins Tal. Dort verabschieden wir uns voneinander und jeder tritt seine individuelle Heimreise an.

 

(F / /)



 

Kondition

  • Du verfügst über eine sehr gut Kondition und kannst Touren mit bis zu 12 Stunden Gehzeit und 1.500 Hm im Auf- und Abstieg bewältigen

 

Technik

 

  • Du bist absolut trittsicher uns schwindelfrei auf Graten unterwegs
  • Du kletterst im II., kurze Stellen im III. Schwierigkeitsgrad

 

Erfahrung

  • Du bist ein erfahrener Bergsteiger


AMICAL ALPIN

Standard Leistungen:

 

 AMICAL ALPIN

Inklusiv Leistungen:

  •  Führung, Organisation & Kurs
  • Übernachtung und Verpflegung wie im Tourablauf beschrieben
  • auf Wunsch Leihausrüstung (Gletscherausrüstung: Steigeisen, Hochtourengurt, Helm, Eispickel usw.)

 

 

AMICAL ALPIN

nicht inkludierte Leistungen:

  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • An-/Abreise
  • Parkgebühren


TOURLEITER

 

 

Internationaler

Berg- und Skiführer

 

TERMIN

 

Do 15.06.2023 - So 18.06.2023

Anmeldeschluss: 16.05.2023

Do 13.07.2023 - So 16.07.2023

Anmeldeschluss: 13.06.2023

Do 17.08.2023 - So 20.08.2023

Anmeldeschluss: 18.07.2023

 

Gesamtdauer: 4 Tage

 

 

PREIS

 

915,00 €  p.P.

 

(min.4, max. 8 Teilnehmer)

 



Ich melde mich an:

Spaltenbergungskurs

  • Jetzt verbindlich mit 100 € Anzahlung anmelden

            (Vorkasse, PayPal, Rechnung)

  • Der Restbetrag wird erst zwei Wochen vor Tourstart fällig.
Nach Deiner Anmeldung bekommst Du Deine Anmeldeunterlagen inkl. Zahlungsaufforderung per Post zugesendet!

100,00 €

  • verfügbar

Anfrage:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.