SKITOURENKURS FÜR ANFÄNGER IM KLEINWALSERTAL

HIER LERNEN SIE DEN GRUNDSTOCK IM GELÄNDE

AB 390.- Euro - Talstützpunkt mit Halbpension

Dieses verlängerte Wochenende bietet allen Einsteigern die ideale Basis, um diese faszinierende Wintersportart

kennenzulernen und den idealen Einstieg zu finden. Während leichter Tagestouren, werden sowohl Gehtechnik, Aufstiegstechnik, Spitzkehren und die Abfahrtstechnik erlernt und verfeinert. Am Abend wird das Gelernte noch einmal theoretisch wiederholt und vertieft. Durch unseren Stützpunkt im Tal, kann bei verschiedenen Touren auch auf die Unterstützung durch die Bergbahnen zurückgegriffen werden. 

 

Unser gemütlicher Talstützpunkt erlaubt uns die Touren je nach Verhältnissen ideal zu planen und an die Fortschritte der Gruppe anzupassen. Dadurch sind wir maximal flexibel! Die Aufstiege sind auch für Freerider, Telemarker, Snowboarder mit Splittboard und entsprechender Ausrüstung geeignet. Bei Bedarf kann die komplette Skitourenausrüstung von unserem Partner Dynafit direkt über uns ausgeliehen und zugebucht werden. Dieser Grundkurs ist die ideale Vorbereitung für einen unserer Skitourenkurse für Fortgeschrittene.   

 

Genießt mit uns das verlockende Panorama der Kleinwalsertaler Berge.

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • Leitung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Lawinenverschüttensuchgerät/Schaufel/Sonde
  • Theorieunterlagen incl. Lawinenfibel
  • 2 x Übernachtung mit HP auf der Hütte in Mehrbettzimmern

      ZUSATZKOSTEN:

  • Getränke und Verpflegung, welche über die HP hinausgehen
  • Persönliche Verpflegung wie Riegel, Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, usw...
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung


ANFORDERUNG

Sie sollten den Parallelschwung auf der schwarzen Piste beherrschen und erste Tiefschneeerfahrung besitzen.

Skitourenerfahrung ist nicht notwendig. Kondition für Aufstiege bis zu 600 Hm als Tagestour.

Auch für Telemarker und Splittboarder geeignet.

SCHWIERIGKEITSGRAD UND KONDITION


VORGESEHENER ABLAUAF

Freitag:

Gemeinsamer Material Check an der Bergschule. Wenn alle fertig ausgerüstet sind, fahren wir ins Kleinwalsertal und beziehen unsere Unterkunft. Dort starten wir mit einer Einführung in die Gehtechnik und setzen das Gelernte bereits bei einer kleinen Tour direkt praktisch um. Abends ist Zeit für Theorie, Karten-, Lawinen- und Materialkunde.

Samstag Sonntag:

Diekommenden Tage machen wir abhängig von den Bedingungen Skitouren im Gelände. Dabei lernen wir den Umgang mit dem LVS-Gerät, der  Schaufel  und Sonde und erfahren Grundlegendes zum Thema Lawinenkunde und  Verhalten im freien Skiraum



TERMINE

Ab 4 Teilnehmern maximal 6 Teilnehmer pro Bergführer

Treffpunkt

9:00 Uhr bei AMICAL alpin in Oberstdorf um eine Fahrgemeinschaft ins Kleinwalsertal zu bilden

390,00 Euro bei 4 Teilnehmern

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, führen wir den Kurs bei 3 Teilnehmern mit 40.- Euro Aufpreis pro Person durch (430,00 Euro pro Person)

Skitourenkurs für Anfänger im Kleinwalsertal - mit Talstützpunkt

Bitte wählen Sie Ihren Termin aus und buchen mit 100.- Euro Anzahlung!

15.12. - 17.12.2017

12.01. - 14.01.2018

26.01. - 28.01.2018

09.02. - 11.02.2018 Restplätze

23.02. - 25.02.2018

09.03. - 11.03.2018

390,00 €

  • verfügbar - buchbar


Hier geht es zu unseren AGBs und zu unseren WICHTIGEN HINWEISEN!