Ahrntaler Schmugglerpfad

"Über die Kasseler Hütte und das Keilbachjoch ins Ahrntal & über das Heiliggeistjöchl & Plauener Hütte zurück"

Ahrntaler Schmugglerwege, auf Schmugglerwegen durchs Ahrntal, AhrntalerSchmugglerpfad

Unser langjähriger Freund und Hüttenwirt der Kasseler Hütte im Zillertal, Martin Gamper, hat uns zu dieser schönen Tour inspiriert. Da wir jährlich auf der Kasseler Hütte sind und uns Schmugglerpfade schon immer faszinieren, möchten wir diese Tour gerne mit Ihnen zusammen unternehmen. Der Name der Tour kam von Martin Gamper und die DAV-Sektion Kassel hat dies unterstützt.

Die Route, welche wir wählen umfasst ca. 80 km und innerhalb von fünf Tagen werden wir diesen Schmugglerpfad unter die Lupe nehmen. Es ist eine anspruchsvolle Unternehmung mit zwei hochalpinen Übergängen. Schmugglerpfade, Schleichwege oder auch Grenzgeher schreiben viele spannende Geschichten. Die Bergbewohner kannten sich in dieser Region besser als die Zöllner aus und in harten Zeiten mussten die Bewohner Produkte tauschen, die es in einem Tal nicht gab, bzw. billiger waren. Der Transport mit Kraxen (Holztragen) oder Rucksäcken war oft kräftezehrend. Es wurden sogar Nutztiere wie Kühe geschmuggelt. Die Arbeit der Schmuggler erfolgte meist in der Nacht das ganze Jahr über, da die Schmuggler tagsüber auf den Höfen arbeiten mussten. Mondnächte waren hilfreich, da es in alten Zeiten noch keine Stirnlampen gab. Spannende Geschichten also, von Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Wenn wir diese Route gemeinsam gehen, werden wir sicherlich einen kleinen Einblick bekommen, wie hart dies wohl gewesen sein mag.

 

Geleitet wird diese Tour von einem staatlich geprüften Berg- und Skiführer aus unserem AMICAL alpin Team.

Folgende Leistungen schließt der Reisepreis mit ein

  • 5 Tage Organisation und Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • 2 Übernachtungen Hütte mit Halbpension
  • 2 Übernachtungen in Pension/Hotel mit Halbpension
    im DZ
  • Transfer Mayrhofen zur Grünen Wand Hütte
  • Transfer Golser Albl nach Steinhaus
  • Transfer Bärenbadalm nach Mayrhofen

Zusatzkosten:

  • Getränke, zusätzliche Mahlzeiten wie Mittagessen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Stornokosten-Versicherung
  • Auslandskrankenversicherung

Voraussetzung/Kondition und Technik

Technik

Sie sind ein guter Wanderer, sind trittsicher und schwindelfrei. Mit steileren Blockpassagen und schmalen Übergängen im Auf- wie Abstieg haben Sie keine Probleme.

 

Kondition

Sie benötigen Kondition für Auf- und Abstiege für bis zu
8 Stunden, damit Sie diese Tour mit Freude bewältigen können.

 

Sonstiges

Gute Laune und Teamgeist!



VORGESEHENER ABLAUF

01. Tag: TREFFPUNKT IN MAYRHOFEN & AUFSTIEG KASSELER HÜTTE – Wir treffen uns um 10 Uhr am Bahnhof in Mayrhofen. Gemeinsam fahren wir bis zur Grünen Wand Hütte 1.438 m . Aufstieg zur Kasseler Hütte 1.927 m. Der Weg führt in Kehren auf steinigem Weg zur Hütte. Hier gibt es den allerbesten Kaiserschmarrn im Zillertal! Aufstieg 700 hm, Gz ca. 2,5 Std. ÜB Kasseler Hütte (-,-A)

 

02. Tag: KASSELER HÜTTE BIS STEINHAUS - nach verlassen der Hütte führt uns der Weg Richtung Greizer Hütte. Steile Auf-und Abstiege über Blockgelände bestimmen den heutigen Tag. Das Keilbachjoch 2.833 m ist der erste hochalpine Übergang in dieser Tour. Der Weg ist schmal und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Wir steigen über Pfade zum Keilbachmoos und weiter nach Golser Albl ab. Dort gibt es eine kleine Fahrstrasse, von hier aus nehmen wir ein Taxi in das Dorf Steinhaus im Ahrntal. Aufstieg 740 hm Abstieg ca. 1.600 hm, Gz ca. 6 Std.
ÜB Pension oder Hotel (F,-,A).

 

03. Tag: STEINHAUS NACH KASERN – über den Brunnkofel im Wald Richtung St. Jakob und Tratterberg nach St. Peter. Wir queren die Ahr und von hier aus steigen wir nach Prettau und nach Kasern 1.582 m. Kasern ist die nordöstlichste Ortschaft in Südtirol, d.h. Italiens. Sie ist sehr bekannt durch die Heilig-Geist-Kirche, die wir besichtigen. Eine Sage ragt um diese Kirche. Vielleicht finden wir einen Einheimischen, der uns diese Geschichte erzählt? Aufstieg 925 hm, Abstieg 380 hm, Gz ca. 6 Std. ÜB Pension oder Hotel (F,-,A)

04. Tag: KASERN – HEILIGGEISTJÖCHL – PLAUENER HÜTTE – ein Wegweiser führt uns heute sogar zum Heiliggeistjöchl! Durch Wald und viele Kehren steigen wir vorbei an Almen auf der Südseite der Zillertaler Alpen. Wir kreuzen zum Lausitzer Weg und gehen Richtung Tauernhauptkamm bis zum Joch auf 2.658 m. Von hier aus steigen wir über einen schönen Weg zur Plauener Hütte 2.364 m ab. Aufstieg 1.275 hm, Abstieg 510 hm, Gz ca. 6 Std ÜB Plauener Hütte (F,-,A)

 

05. Tag: Plauener Hütte nach Mayrhofen – ein neuer Abstiegsweg führt uns ins Tal. Wir passieren einen Stausee bis wir zur Staumauer gelangen. Weiter führt der Weg hinab zum Gasthof Bärenbadalm. Von hier fahren wir zurück nach Mayrhofen. Aufstieg 40 hm, Abstieg 980 hm, Gz ca. 2,5 Std. (F,-,-)



TOURLEITER

staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

aus dem AMICAL alpin Team



 TERMIN

 

MO 03.08.2020 bis FR 07.08.2020

 

 

Gesamtdauer:

5 Tage

 

Durchführung ab 6 - 7 Teilnehmer

 

Ahrntaler Schmugglerpfad

Hier buchen Sie Ihre Ahrntaler Schmugglerpfad Tour mit 100,00 Euro Anzahlung

 

TERMINE

MO 03.08.2020 bis FR 07.08.2020

 

 

Mit Ihrer Buchung akzeptiert Sie unsere AGB's und besondern Hinweise

995,00 €

  • verfügbar - buchbar


Hier geht es zu unseren AGBs und zu unseren WICHTIGEN HINWEISEN!