AUF KÖNIG LUDWIGS SPUREN

“Durchquerung des Naturparks Ammergauer Alpen ”

 

von Oberammergau nach Füssen

 

Berge, Seen, Natur, Schlösser, Geschichte – so einfach könnte man diese fünftägige Durchquerung in genauso wenigen Worten beschreiben. Schon der bayerische Märchenkönig Ludwig II. wusste die Schönheit der Ammergauer Alpen zu schätzen und hinterließ der Nachwelt hier einige der glanzvollsten Schlösser der Welt, eingerahmt in eine malerische Kulisse, die wie gemacht für sie erscheint. Auf eben jenen Spuren König Ludwig II und seines Vaters, König Max II, folgen wir auf einer prächtigen Genusswanderung den königlichen Reit- und Wanderwegen ihrer Zeit, über den Hauptkamm der Ammergauer Alpen, vom Schloss Linderhof zum Schloss Neuschwanstein, und übernachten in den ehemaligen königlichen Jagdhäusern. Leichte Tagesetappen von 4 bis 6 Stunden Gehzeit, malerische Ausblicke aufs Alpenvorland und die Bergwelt der Ammergauer Alpen, viel Natur mit Steinböcken, Gämsen und Murmeltieren, sowie prachtvolle Kultur, mit Besichtigungen der Schlösser Linderhof und Neuschwanstein, erwarten Sie auf dieser außergewöhnlichen Mehrtageswanderung!

 

VORGESEHENER ABLAUF

01. Tag: KOFEL 1.342 M – AUGUST-SCHUSTER-HAUS – heißt unser erstes Tagesziel, nachdem wir uns morgens in Oberammergau getroffen und kurz die Ausrüstung überprüft haben. Unser Weg führt uns über den Kofel, eines der Wahrzeichen des Passionsortes Oberammergau. Nachdem wir noch den Teufelstättkopf (1.758 m) erklommen haben, gelangen wir zu den „Pürschlinghäusern“, ehemaligen Jagdhütten König Max II, die heute als August-Schuster-Haus für die Übernachtung zur Verfügung stehen. Aufstieg 900 hm, Abstieg 150 hm, Strecke ca. 9 km, Gehzeit ca. 4-5 Std. ÜB Hütte

 

02. Tag: LINDERHOF – BRUNNENKOPFHÄUSER – nach einem malerischen Sonnenaufgang auf dem Pürschling (1.566 m) steigen wir hinunter ins wildromantische Graswangtal zum einsam gelegenen Schloss Linderhof, dem Lieblingsschloss Ludwigs II. Nach der Besichtigung des Schlosses und seiner weitläufigen, häufig mit Versailles verglichenen Gartenanlagen, machen wir uns gemütlich an den Aufstieg zum Brunnenkopf (1.718 m) und den Brunnenkopfhäusern (1.602 m). Aufstieg 700 hm, Abstieg 650 hm, Strecke ca. 10 km, Gehzeit ca. 5-6 Std. ÜB Hütte

 

03. Tag: GROßE KLAMMSPITZE 1.924 M – KENZENHÜTTE – weiter dem Kamm hoch über dem Graswangtal folgend, überqueren wir aussichtsreich die Klammspitzen (1.924 m) und den Feigenkopf (1.866 m) mit prächtigem Panoramablick über die Seenplatte des Alpenvorlandes, ehe wir über den Bäckenalmsattel (1.536 m) ins Halblechtal zur Kenzenhütte (1.924 m) absteigen. Aufstieg 700 hm, Abstieg 1.000 hm, Strecke ca. 10 km, Gehzeit ca. 5-6 Std. ÜB Hütte

04. Tag: HOCHPLATTE 2.079 M – TEGELBERGHAUS – über das Weitalpjoch (1.778 m) steigen wir zur Hochplatte (2.082 m) auf, dem höchsten Gipfel der Ammergauer Alpen. Drahtseilgesichert überschreiten wir den langgezogenen, felsigen Grat zum „Fensterl“, ehe es über die Krähe (2.010 m) hinab zum Niederstraußbergsattel (1.605 m) geht. In stetigem Auf und Ab passieren wir den Hohen Straußberg (1.933 m) und die Ahornspitze (1.784 m) zum Tegelberghaus (1.707 m). Unermüdliche können sich vom Gipfel des Tegelbergs, dem „Branderschrofen“ (1.879 m), noch den Sonnenuntergang ansehen. Aufstieg 850 hm, Abstieg 650 hm, Strecke ca. 10 km, Gehzeit ca. 7 Std. ÜB Hütte

 

05. Tag: TEGELBERG WESTGRAT – NEUSCHWANSTEIN schon früh blicken wir in fantastischem Tiefblick mit zahlreichen Möglichkeiten zum Fotografieren auf das große Finale unserer Woche, König Ludwigs Märchenschloss Neuschwanstein. Über die Marienbrücke erreichen wir das Portal und reihen uns in die Touristenschar zur Schlossbesichtigung ein. Nach diesem Höhepunkt zum Abschluss steigen wir über die wildromantische Pöllatschlucht nach Hohenschwangau ab, wo wir noch eine kurze Stippvisite zum Schloss Hohenschwangau unternehmen, das König Max II als Sommerresidenz errichten ließ. Anschließend erwartet uns bereits unser Shuttlebus zur Rückfahrt nach Oberammergau, wo wir uns voneinander und den Ammergauer Bergen verabschieden. Aufstieg 100 hm, Abstieg 950 hm, Strecke ca. 6 km, Gehzeit 3-4 Std.

 



Folgende Leistungen schließt der Reisepreis mit ein

  • 5 Tage Organisation und Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • 4 Übernachtungen mit HP im Lager auf den Berghütten
  • 2 Eintrittsgebühren Besichtigungen Schloss Linderhof und Neuschwanstein
  • 1 Rücktransfer Hohenschwangau - Oberammergau

Zusatzkosten:

  • An- und Abreise
  • Parkgebühr in Oberammergau
  • Getränke und Speisen über die Halbpension hinaus
  • Individuelle Trinkgelder
  • Stornokosten-Versicherung
  • Weitere Versicherungen

Voraussetzung/Kondition und Technik

Technik:

Bergwanderung auf einfachen und mittelschweren Wegen (Kategorie blau/rot). Gelegentlich ausgesetzte und drahtseilversicherte Passagen, für die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich sind. Erfahrung bei alpinen Bergwanderungen sollte vorhanden sein.

 

Kondition:

Sie benötigen Kondition für Auf- und Abstiege für durchschnittlich
4 - 6, an einem Tag bis zu  7 Stunden. Die täglichen Aufstiege betragen max. bis zu 900 Höhenmeter, die Aufstiegsgeschwindigkeit durchschnittlich 300 Hm/Std.



TOURLEITER

Bergführer, staatlich geprüft

aus dem AMICAL alpin Team



 TERMINE 2021

 

MO 31.05.2021 bis FR 04.06.2021

MO 28.06.2021 bis FR 02.07.2021

MO 19.07.2021 bis FR 23.07.2021

MO 02.08.2021 bis FR 06.08.2021

MO 23.08.2021 bis FR 27.08.2021

MO 06.09.2021 bis FR 10.09.2021

Gesamtdauer:

5 Tage

 

Durchführung ab 6 Teilnehmer, maximale Gruppengröße 8 Teilnehmer

Auf den Spuren König Ludwigs

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Termin und buchen "Auf den Spuren König Ludwigs" mit 100,00 Euro Anzahlung

TERMINE 2021

MO 31.05.2021 bis FR 04.06.2021

MO 28.06.2021 bis FR 02.07.2021

MO 19.07.2021 bis FR 23.07.2021

MO 02.08.2021 bis FR 06.08.2021

MO 23.08.2021 bis FR 27.08.2021

MO 06.09.2021 bis FR 10.09.2021

Mit Ihrer Buchung akzeptiert Sie unsere AGB's und besondern Hinweise

640,00 €

  • verfügbar - buchbar


Bei allen Alpintouren schließen Sie Ihre gewünschten Versicherungen bitte selbst ab. Bitte beachten Sie: Eine Stornokostenversicherung kann nur bis 14 Tage nach Erhalt der Bestätigung abgeschlossen werden. Bei kurzfristigen Buchungen muss diese sofort abgeschlossen werden.

Versicherung einfach selber abschließen:


Hier geht es zu unseren AGBs und zu unseren WICHTIGEN HINWEISEN!