von Oberstdorf zur zugspitze

mit Besteigung der Zugspitze

Das Ziel und Highlight dieser Tour ist der höchste Berg Deutschlands. Die Tour führt uns von den Allgäuer Alpen, unserem Startpunkt bis in das Tannheimer Tal. Weiter geht es über die saftig grünen Ammergauer Alpen hinein ins Wettersteingebirge, mit Deutschlands höchstem Punkt der Zugspitze, 2.962 m. Am letzten Tag werden wir die Zugspitze besteigen und eine gewaltige Aussicht in die Tiroler Berge genießen. Diese traumhafte Hüttenwanderung bietet alles, was das Herz eines jeden Wanderers höherschlagen lässt. Überwältigende Blicke von den Seen des Ostallgäus über saftige Voralpengipfel, das Schloss Neuschwanstein bis zu den schroffen Spitzen des Wettersteins mit der Zugspitze. Dies gepaart mit urgemütlichen Hütten, gibt dieser Tour den besonderen Reiz. König Ludwig war von dieser Region begeistert, nach dieser Tourenwoche werden auch Sie es sein.

VORGESEHENER ABLAUF

01. Tag: FISCHEN – PRINZ-LUITPOLD- HAUS

nach unserem Treffpunkt in Fischen bei AMICAL alpin fahren wir nach Oberstdorf und laufen wir in 10 Minuten zur Nebelhornbahn Talstation. Mit der Gondel geht’s auf 1.930 Meter. Von hier über das Laufbacher Eck 2.178 m weiter zur Schönberg Hütte 1.680 m. Bis zu unserem heutigen Tagesziel müssen wir einen letzten Aufstieg hinter uns bringen, bevor wir zufrieden das Prinz-Luitpold-Haus 1.846 m erreichen. Aufstieg 600 hm, Abstieg 690 hm Gz ca. 5 Stunden. ÜB Hütte (-,-,A)

 

02. Tag: ÜBER GLASFELDER KOPF ZUR LANDSBERGER HÜTTE

nach dem Frühstück starten wir mit dem Aufstieg zur Bockkarscharte 2.164 m und folgen dem Jubiläumsweg weiter in Richtung Lahnerscharte 1.988 m. Über den ersten Teil des Saalfelder Höhenwegs bis zur Landsberger Hütte 1.805 m, unserem heutigen Übernachtungs-ziel. Abends genießen wir die Aussicht auf den Traualpsee. Aufstieg 700 hm, Abstieg: 750 hm, Gz ca. 7 Stunden. ÜB Hütte (F,-,A)

 

03. Tag: OTTO-MAYR-HÜTTE

über den zweiten Teil des Saalfelder Höhenweges passieren wir die Schochenspitze 2.069 m und die Strindenscharte 1.870 m und erreichen den wunderschön gelegenen Haldensee im Tannheimer Tal. Nach gemütlicher Pause fahren wir mit der Seilbahn hinauf zum Füssener Jöchl 1.818 m, von wo wir zur heimeligen Otto-Mayr-Hütte 1.530 m, weiter absteigen. Aufstieg 350 hm Abstieg: 1.300 hm, Gz. ca. 6 Stunden. ÜB Hütte (F,-,A)

04 Tag: RAINTAL – KENZENHÜTTE

von der Otto-Mayr-Hütte steigen wir ins Raintal bis zum Gasthaus Bärenfalle ab. Von hier bringt uns ein Taxi zur Talstation der Tegelbergbahn. Weiter mit der Seilbahn und Aussicht auf die Königsschlösser hinauf bis zum Tegelberghaus. Nach einer Mittagspause geht es weiter zum Gabelschrofensattel und über den Kenzensattel bis zur urgemütlichen Kenzenhütte.

Aufstieg 300 hm, Abstieg 1.400 hm, Gz. Ca. 6 Stunden. ÜB Hütte (F,-,A)

 

05. Tag: PARTNACHKLAMM – REINTALANGERHÜTTE

heute geht es durch das Sägertal und den Beckenalmsattel 1.536 m hinab bis zur Ammerwaldstraße 970 m. Ein Taxitransfer bringt uns nach Garmisch-Partenkirchen zum Eingang der Partnachklamm 789 m. Durch diese beeindruckend hindurch bis wir über den E4 Alpinweg die Reintalangerhütte erreichen 1.369 m.

Aufstieg 850 hm, Abstieg 600 hm, Gz ca. 6,5 Std. ÜB Hüte (F,-,A)

 

06. Tag: ZUGSPITZE 2.962 m

das Highlight kommt zum Schluss! Wir starten früh in den Tag, vorbei an der Knorrhütte 2.051 m und das Zugspitzblatt bis wir den Gipfel der Zugspitze 2.962 m erreichen. Am Gipfel von Deutschlands höchstem Berg genießen wir den überragenden Rundumblick. Nach ausgiebiger Rast geht es mit der Seilbahn hinunter ins Tal und Transfer zurück nach Oberstdorf (Ankunft am späten Nachmittag). Aufstieg 1.600 hm, Gz ca. 6 Stunden. (F,-,-)



 

Kondition

  • Du benötigst Kondition für Auf- und Abstiege für bis zu 8 Stunden.

 

Technik

  • Du bist ein guter Wanderer, bist trittsicher und schwindelfrei.
  • Mit steileren Wanderwegen im Auf- wie Abstieg hast Du keine Probleme.

 

Erfahrung

  • Bergerfahrung erforderlich


AMICAL ALPIN

Standard Leistungen:

  • Organisation der gesamten Tour
  • Teilnehmerpräsent
  • 15% Rabatt beim Einkauf in unserem Online Shop
  • Informationsgespräch mit unserem Bergführer
  • Deutschsprachiger Ansprechpartner
  • Notfall Telefon *Erreichbarkeit auf der Tour*
  • Stornokosten Versicherung inkl. COVID-19 Schutz

AMICAL ALPIN

Inklusiv Leistungen:

  • 6 Tage Organisation und Führung durch einen Berg- oder Wanderführer aus dem AMICAL ALPIN Team
  • 5 Übernachtungen im Lager/Mehrbettzimmer mit HP
  • Bergbahnen
  • Rücktransfer nach Fischen

AMICAL ALPIN

nicht Inkludierte Leistungen:

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • An- und Abreise / Parkgebühr 


TOURLEITER

 

 

TERMINE

 

 

13.08.2022 - 18.08.2022

03.09.2022 - 08.09.2022

 

Gesamtdauer: 6 Tage

  

PREIS

 

ab 6 Teilnehmer:

985,00€ pro Person

 



Ich melde mich an:

von Oberstdorf zur Zugspitze

  • jetzt verbindlich mit 100€ Anzahlung anmelden!
  • Der Restpreis wird erst 2 Wochen vor Tour Start fällig!
Nach Deiner Anmeldung bekommst Du Deine Anmeldeunterlagen inkl. Zahlungsaufforderung per Post zugesendet!

100,00 €

Ich benötige Infos:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


AMICAL ALPIN

Hauptstr. 15 

87538 Fischen i. Allgäu

TELEFON:

0049 8326-3849648

E-MAIL: 

info@amical-alpin.com

Öffnungszeiten Mo - Do

08.00-12.00 Uhr

13.00-17.00 Uhr

Öffnungszeiten Freitag

08.00-14.00 Uhr